26. April 2011

was Anwälte so an Ostern machen

der Gerechtigkeit ruhelos und dauernd zum Sieg verhelfen kann nun nicht jeden Tag sein. Daher am Ostersonntag drei Stunden in anderweitige Vorhaben investiert. Und den Standort Deutschland gestärkt.

1 Kommentar:

  1. Oh je. Wenn das der Thilo Sarazzin sieht ;-)

    Oder die Kriminologen aus Hamburg:
    http://criminologia.de/2011/04/soziale-konstruktion-von-verbrechern/

    Ich weiß nicht, was ich ärger finde.

    AntwortenLöschen